Kameraprofile
Jost Marchesi

  • Technopark Technoparkstrasse 1 8005 Zürich Schweiz

Was enthält ein Kameraprofil? Sinn und Unsinn von Kameraprofilen.
Generische und individuelle Profile. Kamera- oder besser Situationsprofil?
Manueller Weissabgleich.
Aufnahme eines Sujets mit Color Checker Passepartout im RAW-Format.
Bild zum DNG umwandeln. Aus DNG-Datei mittels ColorChecker (Profile-Manager) oder Profil-Editor Situationsprofil erstellen.
Profil kann in Photoshop Camera RAW oder Lightroom aufgerufen werden.
Farbliche Weiterarbeit und Profilzuweisung nach der RAW-Entwicklung.

Das farbliche Aussehen einer fotografischen Roh-Aufnahme ist abhängig vom verwendeten Aufnahmechip, von den algorithmischen Eigenheiten des Kameraprozessors, kurz also vom Kamerafabrikat und dessen Typ, das heisst, von der verwendeten Hardware. Das ist aber natürlich nur eine Seite. Weitere Variablen sind die farbliche Zusammensetzung des Aufnahmelichts (Verteilungstemperatur bei Temperaturstrahlern, Farbtemperatur bei Nichttemperaturstrahlern), Farbreflexionen, Hauptlichtrichtung, Aufhelltönungen, Umgebungslicht usw. Nahezu gleich wichtig sind persönliche Vorlieben bezüglich Abweichung von der Farbneutralität sowie die gewünschte Kontrast- und Sättigungsübertragung vom Sujet zum Bild.

Ob und wie alle diese Faktoren in einem Profil festgehalten und bei Bedarf aufgerufen werden können, erfährst Du im Vortrag von Jost J. Marchesi.

In diesem Seminar erfährst Du Schritt für Schritt, wie Du für ein funktionsfähiges Kameraprofil – oder besser Situationsprofil– vorgehen musst. Dies beginnt beim korrekten Weissabgleich der Kamera und geht weiter mit dem korrekten Einbinden des Testcharts ins Aufnahmesujet unter Berücksichtigung der Hauptlichtrichtung. 

Anschliessend wird die korrekt belichtete, proprietäre RAW-Datei ins DNG-Format umgewandelt und mit Hilfe von ColorChecker, Profile-Manager oder Profil-Editor das entsprechende Profil erstellt und im richtigen Verzeichnis abgelegt.

Zeit: 15:30 bis 16:30
Form: Seminar mit Präsentation
Raum: Newton 1010
Seminar-Nr.: SA1530_10

Preis: CHF 30.–