Moderne Techniken in der Landschaftsfotografie
Fabio Antenore
Samstag 17:00

Bright Flow.jpg
Bright Flow.jpg

Moderne Techniken in der Landschaftsfotografie
Fabio Antenore
Samstag 17:00

30.00

Datum: Samstag, 8. April 2017
Zeit: 17:00 bis 18:00
Form: Seminar mit Präsentation
Raum: Fortran
Seminar-Nr.: SA1700_FT
Preis: CHF 30.--

Lehrlinge und Studenten erhalten 35% Rabatt! Beim Checkout bitte "STUDENT" beim Rabattcode eingeben.
Bei der Eingangskontrolle zu den Seminaren muss ein Studenten- oder Lehrlingsausweis präsentiert werden. 

Kursinhalt:

Ein Exkurs in die Welt der Mehrfachbelichtungen, von Fokus Stacking und Timeblending

Wie entstehen Bilder welche von vorne bis Hinten Scharf sind?
Was kann ich tun um auch den Dynamikumfang eines Sonnenunterganges ohne Überbelichtung einzufangen?
Was ist nötig um perfekte Bilder der Milchstrasse zu erstellen? 

Wie überall, entwickelt sich auch die Fototechnik rasant weiter. 
Wir haben in der heutigen Zeit durch Programme wie Photoshop die Möglichkeit, verschiedene Belichtungen mittels Ebenenmasken so zu kombinieren, so dass überbelichtete Stellen oder Unschärfen kein Thema mehr sind.

Durch Aufnahmetechniken wie ETTR können wir das Maximum an Informationen aus unserem Kamerasensor herausholen und gerade in der Nacht oder unter Bedingungen mit wenig Licht bessere Ergebnisse erzielen.

Wer den Aufwand nicht scheut, kann mittels unterschiedlichen Fokuspunkten, Timeblendings und dem kombinieren von verschiedenen Belichtungszeiten Bilder erstellen, welche den Betrachter in den Bann ziehen und zum Träumen anregen.

In diesem Vortrag zeigt Dir der bekannte Landschaftsfotografen Fabio Antenoreeinige seiner verwendeten Techniken, mit welchen Du moderne Landschaftsbilder erstellen kannst, welche mehr als nur einen flüchtigen Moment festhalten.

Mehr über Fabio Antenore...

 

Quantity:
Buchen